DIY | Geschenk in letzter Minute - Müsli in der Flasche


Euch fehlt noch ein Geschenk und es soll trotzdem etwas Selbstgemachtes und Persönliches sein? Dann braucht ihr nur eine Milchflasche aus Glas und ein paar Zutaten, die der Beschenkte gerne isst, wie zum Beispiel Haferflocken als Basis, getrocknete Früchte, Nüsse, Schokolade etc.Entweder werden die einzelnen Bestandteile zuerst vermischt und dann in die Flasche gefüllt, oder  man schichtet die Zutaten (wie oben) übereinander. Der Flaschendeckel lässt sich zum Beispiel mit buntem masking tape verschönern oder ihr pinselt ihn mit etwas Acrylfarbe an. Zum Schluss kann man noch aus Papier (hier ist es Packpapier) ein Etikett ausschneiden, mit  Namen des Müslis und Zutatenliste versehen und mit doppelseitigem Klebeband auf die Flasche kleben. Fröhliche Weihnachten!
imageimage (3)image (1)