iPhone | Jetzt kommen über hundert neue Emojis

Große Vorfreude: Im Herbst erwarten uns über hundert neue Emojis

Was wären WhatsApp & Co. bloß ohne Emojis? 
Das Verfassen von Nachrichten würde doch ohne die hübschen Bilchen nur halb so viel Spaß machen – und deshalb hat Apple auch gerade angekündigt, uns mit dem Update auf iOS 10 im Herbst über 100 neue Emoticons bereitzustellen. YAY!
Auf welche Symbole wir uns freuen dürfen, wissen wir noch nicht genau, aber so viel wurde schon mal verraten: Bei der Erweiterung wurde „besonderes Augenmerk auf eine große Vielfalt bei geschlechtsspezifischen Emojis gelegt, unter anderem Athletinnen oder weibliche Spezialisten.“ So gibt es beispielsweise eine Detektivin, eine Polizistin und eine Bauarbeiterin – geballte Frauen-Power also! Tipp: Auf Emojipedia gibt es schon eine größere Vorschau - ob das wirklich die finalen Motive sind, steht zwar nicht nicht fest, da sie sich derzeit noch in der Beta-Version befinden, aber sie sehen ziemlich vielversprechend aus! Und da auch Apple erkannt hat, dass Gleichberechtigung für alle gelten sollte und gay absolut okay ist, wird es auch endlich eine Regenbogenfahne geben! Auch cool: die Sportskanonen unter uns werden voll auf ihre Kosten kommen, wie es aussieht:




Bei den neuen Emojis von Apple kommen Sportskanonen auf ihre Kosten
 

Wie war das noch gleich? Strong is the new skinny? Sieht so aus, als wäre dieses Motto nun überall angekommen!
Nutzbar sein wird das neue Betriebssystem ab Herbst 2016 für das iPhone, iPad und iPad Touch.