Dramatischer Umzug mitten in der Nacht

Angelina Jolie soll mit den sechs Kindern bereits zum zweiten Mal umgezogen sein.
Bis vor Kurzem wohnte die Familie noch in einem schicken Strandhaus in Malibu, nun soll Angelina Jolie mit den Kindern Vivienne, 8, Knox, 8, Shiloh, 10, Zahara, 11, Pax, 12, und Maddox, 15 nach Bekanntwerden der Scheidung von Noch-Ehemann Brad Pitt erneut umgezogen sein.
Wie Augenzeugen berichteten, sollen die Fenster mit Sitzkissen und Matratzen verstellt worden sein, damit man von außen nicht in das Haus sehen konnte. Doch anscheinend war dieses Versteck Jolie nicht privat genug.
Deshalb zog sie in der Nacht gemeinsam mit den Kindern anscheinend in Denise Richards' ehemalige Villa in den Hidden Hills. Ob Jolie ihren Kindern damit einen Gefallen tut oder sie erneut verschreckt...? Laut Medienberichten befinden sich sowohl die Kids als auch Angelina seit der Trennung in Therapie. 
Das neue Anwesen soll Berichten zufolge 743 m2 groß sein und über einen Pool verfügen. Fraglich, ob die Kinder darin in nächster Zeit planschen dürfen, oder sich weiter verstecken müssen.