Haarverwandlungen auf Instagram

Die amerikanische Hairstylistin Becky Miller postet auf ihrem Instagram Profil regelmäßig coole Haar-Transformationen wie dieseInstagram/@beckym_hair
Also, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe früher einen Haufen Zeitschriften durchgewälzt, um die eine perfekte Frisur für meinen nächsten Friseur-Termin zu finden. Das Ergebnis: Ich bin mit einem Stapel ausgerissener Zettel bei der Friseurin angestiefelt - und sah am Ende trotzdem nicht aus wie ich es mir vorgestellt hatte. ;(
Heute ist das ja sooooo viel einfacher. Man scrollt sich durch Pinterest oder Instagram, legt sich ein Board an oder screenshottet mal eben ein bei Insta-Bilder. Fertig! Und damit ihr jetzt noch weniger Arbeit für den nächsten Gang zum Coiffeur habt, findet ihr hier die schönsten, coolsten, mutigsten und angesagtesten Haarverwandlungen von Instagram gesammelt. Schöner als jedes Bilderbuch, oder ?! ;)

Manchmal muss gar nicht viel passieren, damit es schöner wird:

Manchmal eben doch. Merke: Man sollte nie zu lange warten, bis zur nächsten Färbung!

Zurück zur Naturhaarfarbe:

Willkommen im Pony-Club!

Von mega sleek zu super stufig:

Auffallen erwünscht!

Ein paar Strähnen, bitte!

Was für eine hübsche Herbst-Haarfarbe:

Cotton-Candy-Hair:

Was für eine Transformation!

Von komplett ungefärbt zu Ombré:

Von blonden Ombré-Spitzen zum angesagten Grey Ombré:

Mutig - von Schulterlänge auf Pixie-Cut zu gehen:

Neun Monate, neun Haarfarben:

Der Pony darf bleiben - die Länge nicht:

Ein bisschen mehr Chic:

Lange Haare gegen einen Blunt-Cut im eisigen Platinblond tauschen:

Vom Langhaarschnitt zum Wob (welliger Bob):

Vom Langhaarschnitt zum Lob (Long Bob):

Undercut Hair Tattoo - das fällt nur auf, wenn man es will

Wavy - wir kriegen nicht genug von diesem Look!

Ja, und manchmal muss es gar kein neuer Schnitt sein, sondern einfach nur ein bisschen Styling: