Diese XXXL-Kuscheldecke strickst du dir in nur 4 Stunden

Mega hübsche XXL-Decken gibt es auf dem Instagram Profil @ohhio zu bestaunen


Heute Morgen in Instagram gesehen und gleich verliebt: super chunky XXL-Wolldecken! Die überdimensionalen Kuscheldecken sind, laut Living-Experten, der nächste Mega-Wohn-Strick-Trend. Und das Beste: Man kann sie, mit geübter Hand, auch selber machen.
Die Youtuberin Laura Birek zeigt, wie und mit welchen Equipment sie die gigantische Decke gestrickt hat:


Als erfahrene DIY-Queen und Strickprofi kannst du die Decke, laut Shareably, in nur vier Stunden fertigstellen. 





Du willst auch?

Die Chunky Wolle bekommst du im Textilfachhandel, auch online. Allerdings solltest du dich beraten lassen, wenn es um die Stricknadeln geht. Die dürfen natürlich nicht zu klein sein. Und auf ein paar lahme Arme solltest du dich lieber einstellen. Aber: Die Mühe wird sich lohnen.

Zum Glück kann man die Decken auch fertig kaufen

Wer nicht stricken mag oder kann: Auf Etsy gibt es die muckeligen Teile auch zu kaufen. Qualitätsliebhaber bemerken allerdings, dass sie beim Preis schnell in den dreistelligen Bereich rutschen... dann vielleicht doch lieber selbst Hand anlegen?