Um die Welt für wenig Geld: 5 erschwingliche Langstreckenflüge


Lust auf Urlaub ganz weit weg? Langstreckenflüge kosten üblicherweise viel mehr als Kurzstreckenflüge, aber es muss nicht immer unleistbar sein. 
Hier sind fünf Langstreckenflüge, die man sich vornehmen kann.

Dubai

1. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate


Die Stadt der Superreichen und Extreme gibt es bereits ab ungefähr 200€ und abgesehen von Sonnenbaden und Power-Shopping kann man dort auch so allerhand verrückte Sachen machen wie Indoor-Skiing ...
Oder wie wäre es mit einer Nacht unter Wasser? 
Dubai, Malediven & Co.: 

2. Doha, Katar

Katar steht den Vereinigten Arabischen Emiraten um nichts nach, ist ja auch fast ein Nachbar. Mit einem BIP pro Kopf von genau $100.000 werden die Katarer als die Reichsten der Welt bezeichnet. Mit einem Flug ab ungefähr 350€ ist man dabei im Leben der Reichen und Schönen.

3. Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Den Katarern können die Einwohner der Arabischen Emirate in Sachen BIP pro Kopf nicht das Wasser reichen, aber zeigen tun sie trotzdem, was sie zu haben. Von wunderschönen strahlend weißen Moscheen über eine Oasenstadt bis him zum Ferrari Themenpark bietet Abu Dhabi alles Mögliche. Flüge nach Abu Dhabi gibt es bereits ab etwa 200€.

4. Mumbai, Indien

Indien zählt zwar nicht zu den wohlhabensten Ländern der Welt, aber dafür ist es reich an Kultur und Geschichte. Ab etwa 350€ bekommt man einen nach Mumbai und da die Lebenskosten in Indien niedrig sind, nimmt man sich am besten eine längere Reise vor und erkundet mit einem Mietwagen das Land.
Miami

5. Miami, USA

Oder wie wäre es damit, den sonnigen Südosten der USA zu bereisen. Miami bietet schöne Strände, leckeres vielfältiges Essen, zahlreiche Outdoor Shopping Malls und Einkaufsstraßen und ein aufregendes Nachtleben. Ab 350€ ist man mit dabei. Die beste Zeit um in Miami Urlaub zu machen ist übrigens vor dem Sommer, da dieser üblicherweise sehr turbolent und auch regnerisch ausfallen kann.